Jena: Knall-auf-Fall-Apparat


In unserem innovativen Teamevent “Knall-auf-Fall-Apparat” bauen Sie in Jena mit verschiedenen Materialien und Gegenständen, mit Flüssigkeiten und Feuerwerk eine Apparatur, die nach dem Prinzip von Ursache und Wirkung, dem sogenannten Dominoeffekt, funktioniert:

Aufgeteilt in vier Gruppen bearbeiten Ihre Firmenteams zunächst einzeln die Themen Murmelbahn, Kinetik, Flüssigkeiten und Elektrizität. Sie konstruieren abenteuerliche Wippen, Pendel, Räder, Bahnen, Türme, Rohre, Schächte und Schaltkreise, die nur einen Sinn haben: Energie zu transportieren. Ihrer Fantasie, Improvisationsfreude und Tatkraft sind keine Grenzen gesetzt. Genaue Abstimmung zwischen den Entwicklerteams ist gefragt, um dann die Einzelmodule zur wohl verrücktesten Maschine zusammenzufügen, die die quirlige Universitätsstadt je gesehen hat. Die zunehmende Spannung lässt sich mit Händen greifen – wird alles so funktionieren, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Wenn schließlich zum großen Finale der Startknopf gedrückt wird und die Kettenreaktion beginnt, fließt die Energie von Station zu Station, wandelt sich immer wieder um und bewirkt ein ums andere Mal faszinierende Überraschungen und Erfolgserlebnisse – genau wie in Ihrem Unternehmen!

Steckbrief

Ort: innen und außen
Teilnehmerzahl: 20-300
Dauer der Veranstaltung: 3-4 Stunden
Leistungen: individuelle Vorbereitung, Planung und Organisation der Aktion, An- und Abtransport der Ausrüstung, komplette Ausrüstung (Bausätze mit verschiedenen Komponeneten), Kreativmaterial, Betreuung durch ausgebildete Trainer vor Ort
Zusatzleistungen: Transfer der Gäste, Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung, eventuell benötigte Platz- und Raummieten, Material für pyrotechnische Sondereffekte
Gruppengröße: maximal 10-12 Personen pro Team

Impressionen


Video

Weitere Videos finden Sie in unserem youtube-Kanal

Interesse an diesem Angebot?