Köln: Bauernolympiade


Krempeln Sie in Köln die Ärmel hoch – bei diesem urigen Vergnügen für Jedermann!

Wenn Ihre Mitarbeiter und Gäste während der „Bauernolympiade“ am Rhein um die Goldene Schubkarre wetteifern, ist für Abwechslung und Spaß gesorgt: Sie versuchen sich im Wettmelken, werfen Holz vor die Hütte, treffen beim Mistgabeldart und Hufeisenwerfen ins Schwarze, räumen beim Reifenbowling ab und sägen in Rekordzeit auch die dicksten Baumstämme. Sie sehen – hier kann jeder seine persönlichen Stärken einbringen, damit sein Kölner Bauernteam am Ende die Nase ganz weit vorn hat!

Steckbrief

Ort: außen
Teilnehmerzahl: 20-200
Dauer der Veranstaltung: ca. 3-4 Stunden
Leistungen: individuelle Konzeption, Planung und Organisation, ca. 6 Stationen (u.a. Baumstammwettsägen, Wettmelken, Schubkarrenrennen, Vogelscheuchenbau, Hufeisenweitwurf, Axt werfen, Wettnageln, etc.), Betreuung der Stationen, Auf- und Abbau der Stationen, An- und Abtransport des Materials
Zusatzleistungen: eventuell anfallende Platzmieten, Transfer der Gäste, Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung, eventuelle Übernachtung der Trainer (abhängig vom Ort + Zeitrahmen der VA), Fotodokumentation
Gruppengröße: ca. 8-12 Personen pro Team

Impressionen


Interesse an diesem Angebot?