München: Flossbau im Team


Bei dieser Aktion sind Kreativität und Teamgeist der Teilnehmer gefragt! Die gemeinsame Aufgabe besteht darin, verschiedene Einzelteile, welche an einem geeignetem Gewässer in und um München bereitgestellt werden, zu einem schwimmfähigen Floß zusammenzubauen.

Es gilt also, aus Holz, Seilen und Platten eine Konstruktion zu bauen, die alle Teilnehmer des Floßbauteams auf dem Wasser tragen und voranbringen kann.

Gute Ideen, zielorientiertes Handeln, Improvisationsvermögen und Zusammenarbeit sind bei dieser Aktion gefordert. Höhepunkt ist natürlich der Tauglichkeitstest des Gefährts durch die Konstrukteure höchstpersönlich. Belohnt werden alle mit einem unvergesslichen Naturerlebnis und viel Spaß an der gemeinsamen Sache!

Ein interessanter Zusatz ist für die Teams die Aufgabe, sich einen Namen für ihr Team auszudenken und eine Flagge mit Teamsymbol etc. entwerfen, die anschließend am Floß angebracht wird. Ein kleiner Wettstreit zwischen allen Teams bringt garantiert jede Menge Spaß. Die Verbindung von Teamwork, Handwerk und aufregender Fluss- oder Seefahrt garantieren ein unvergessliches Erlebnis in der Gruppe.

Steckbrief

Ort: außen auf geeigneten Gewässern
Teilnehmerzahl: 20-200
Dauer der Veranstaltung: ca. 3 Stunden
Leistungen: individuelle Konzeption, Planung und Organisation, Absicherung der Aktion durch geschulte Trainer vor Ort, komplettes Floßbaumaterial, gesamte Sicherheitsausrüstung (Paddel, Schwimmwesten…), An- und Abtransport des Materials; Mineralwasser während der Aktion
Zusatzleistungen: Transfer der Gäste, Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung, Platzmieten, eventuelle preiswerte Übernachtung der Trainer (abhängig vom Ort + Zeitrahmen der VA)
Gruppengröße: 8-10 Personen pro Team (Das Floß trägt maximal 8 Personen)

Impressionen


Interesse an diesem Angebot?