Stuttgart: Kugelbahnbau


Ein faszinierendes Indoor-Teamspiel, bei dem Sie zur Abwechslung mal „eine ganz ruhige Kugel“ schieben müssen, erwartet Sie in der Hauptstadt Baden-Württembergs:

Wir stellen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein buntes Sortiment an Schläuchen, Winkeln, Röhren, Spiralen und Rinnen zur Verfügung und dann haben Sie die anspruchsvolle Aufgabe, daraus in mehreren Teams eine überdimensionale Murmelbahn zu bauen. Auf dieser soll später eine kleine Metallkugel so langsam wie irgend möglich bergab rollen.

Doch zuvor sind Kreativität und konstruktives Geschick gefragt, wenn es darum geht, die Einzelteile gekonnt miteinander zu verbinden und die Schwerkraft optimal auszunutzen.

Der Bauvorgang lässt sich sowohl als gemeinsame Teamaufgabe aller Teilnehmer gestalten, bei dem mehrere Entwicklerteams an einer einzigen riesigen Kugelbahn arbeiten – oder aber als spannender Wettkampf mehrerer konkurrierender Konstruktionen. Hier gehen wir gern auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Zum großen Finale dann gibt es ein besonderes „Wettrennen“, das dennoch mitreißt: Nicht die schnellste, sondern die langsamste Kugel Stuttgarts gewinnt! Dieser überraschende Perspektivwechsel, kombiniert mit Entschleunigung und voller Konzentration auf den Moment, wird alle Teilnehmer nachhaltig inspirieren.

Steckbrief

Ort: innen und außen
Teilnehmerzahl: 10-160
Dauer der Veranstaltung: 3-4 Stunden
Leistungen: individuelle Konzeption, Planung und Organisation, Absicherung der Aktion durch kompetente Trainer vor Ort, gesamte Ausrüstung (Murmelbahnbausatz mit verschiedenen Komponenten), Kreativmaterial, An- und Abtransport der Ausrüstung, Sekt für das Siegerteam
Zusatzleistungen: Transfer der Gäste, Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung, eventuell benötigte Platzmieten, eventuelle Übernachtung der Trainer (abhängig vom Ort + Zeitrahmen der VA), Fotodokumentation
Gruppengröße: maximal 10-12 Personen pro Team

Impressionen


Interesse an diesem Angebot?