Wolfsburg: Mittelalter-Challenge


Der Name der Stadt deutet es an: Wolfsburg hat eine lange Geschichte. Eine imposante Burganlage in der Nähe wird Schauplatz einer Teamaktion, die Sie in längst vergangene Zeiten entführt – die Mittelalter-Challenge.

Mehrere Teams treten in den alten Mauern bei einem glanzvollen Turnier gegeneinander an und messen sich in vielfältigen Wettkämpfen, an denen die alten Ritter ihre reinste Freude gehabt hätten: Beim Axtwerfen und Bogenschießen stellen Sie unter kundiger Anleitung Ihre Geschicklichkeit und Konzentrationsfähigkeit unter Beweis. Gute Ideen und Zusammenarbeit sind gefragt, wenn es darum geht, fürs holde Burgfräulein eine standesgemäße Sänfte zu konstruieren. Und alle müssen an einem Strang ziehen, wenn die eindrucksvolle Teamschleuder bedient oder eine Kanne mit kostbarem Drachenblut transportiert werden soll!

Dem Siegerteam winken, wie es sich geziemt, Ruhm und Ehre. Und alle werden begeistert von ihren Erlebnissen berichten, wenn Musikanten und Feuerschlucker schließlich den festlichen Abschluss des Turniers einläuten – das zünftige Rittermahl. Dieses außergewöhnliche Event in Wolfsburg wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben!

Steckbrief

Ort: geeignete Burganlage außen
Teilnehmerzahl: 20-500
Dauer der Veranstaltung: ca. 3 Stunden
Leistungen: individuelle Vorbereitung, Planung und Organisation der Aktion, An- und Abtransport der Ausrüstung sowie Auf- und Abbau der Teamstationen, komplette Ausrüstung, Bogenschießen, Betreuung durch ausgebildete Trainer vor Ort
Zusatzleistungen: eventuell anfallende Platzmieten, Transfer der Gäste, Verpflegung und Getränke während der Veranstaltung, weitere Module wie zum Beispiel Seilbrücke oder Abseilen von der Burgmauer, Herold und andere Künstler, Kostüme für die Gäste, eventuelle Übernachtung der Trainer (abhängig vom Ort + Zeitrahmen der VA), Fotodokumentation
Gruppengröße: maximal 10-12 Personen pro Team

Impressionen


Interesse an diesem Angebot?